Gold, Weihrauch, Myrrhe

Mt 2,1-12

Radiopredigt von Martin Dürr, 04.01.2009

lesen ›