Staunen

Lk 2,16-19

Radiopredigt von Matthias Loretan, 01.01.2011

lesen ›