Vor Weihnachten

Lk 2,1-5

Radiopredigt von Martin Dürr, 23.12.2012

lesen ›